4 Länder Zoo - Ihr kompetenter Ansprechpartner für Aquascaping in Bregenz

Mit dem Begriff Aquascaping bezeichnet man eine neuartige und moderne Form der Pflanzenaquaristik. Sie stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und wird auch in Europa immer beliebter. Das Prinzip des Aquascapings beruht auf den Naturaufnahmen des Fotografen Takashi Amano, der eine neuartige Kunstform schuf.

Werden Sie zum Aquascaper und erschaffen Sie fantasievolle Unterwassergebilde!

Ziel des Aquascapings ist es, ästhetische und fantasievolle Unterwasserlandschaften zu erschaffen, die von der Natur inspiriert sind. Die Möglichkeiten der Gestaltung sind vielfältig: Je nach individuellem Geschmack können Elemente der japanischen Gartenkunst oder Fantasie-Elemente einfließen. Wie auch immer Sie Aquascaping umsetzen, eines ist sicher: Es entstehen kunstvolle, individuell entworfene Unterwasserwelten mit Tiefenwirkung. Kaum jemand kann sich der magischen Anziehungskraft eines „gescapten“ Aquariums entziehen.

Aquascaping - die Kunst, das große Ganze im Auge zu behalten

Der Begriff leitet sich von „Aqua“ für Wasser und „Hardscape“ für Landschaft ab. Die individuell gewählten Motive können unterschiedlichsten Szenarien nachempfunden sein. Was die Gestaltung betrifft, so sind Sie völlig frei. Wesentlich ist nur, dass Pflanzen, Bodengrund, Hölzer und Steine so arrangiert werden, dass sich ein harmonisches Gesamtbild ergibt.

4 Länder Zoo - Ihr Aquascaping-Profi in Bregenz

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.